05066-4457; Sigrid Schenk-Ulbrich lebenspraxis@gmx.net

Hinweis: Ich verwende das „Du“ im englischen Sinne, es umfasst das „Du“ und „Sie“ !

         Yager Code – Pattensen

Der Yager Code gehört neben der Hypnose zu den effektivsten und nachhaltigsten Kurzzeittherapien, wenn es darum geht, ein Problem in dir an der Wurzel zu packen und zu lösen. Er ist besonders geeignet, wenn dein Problem dich sehr belastet und du große Angst vor dem hast, was an unangenehmen Gefühlen, Erinnerungen auftauchen könnte. Oder du große Vorbehalte gegen Hypnose hegst, du aber dennoch von dem, was dich quält befreit werden willst. Wie das geschehen kann, wird aus dem nachfolgendem Text deutlich.

Für wen ist der Yager Code hilfreich

Dr. Edwin Yager, Professor für klinische Psychiatrie (San Diego), hat die Subliminal- oder Yager-Therapie oder auch Yager-Code genannt konzipiert. Am Subliminal Therapy Institute (San Diego) werden seit 2008 die Therapie-Ergebnisse dokumentiert und ausgewertet.

Yager Code - Mindmap der Anwendungsmöglichkeiten zur inhaltlichen Illustration des Textes

Yager Code – Beispiele für Einsatzmöglichkeiten

Aufgrund dessen können die Erfolgsraten bei den unterschiedlichen Anwendungsarten belegt werden, wie zum Beispiel bei psychosomatischen Erkrankungen, Schmerzen, Asthma, Schlafproblemen aber auch bei psychischen Problemen wie Süchten (chemische, Rauchen), Ängste, Panikattacken, Phobien, Depressionen, persönlichen Problemen sowie für Beratung und im Coaching. Und was auch ein großer Vorteil ist: die Yager Therapie ist so effizient, dass du als Klientin nur wenige Sitzungen benötigst, um dein Problem zu lösen – im Schnitt werden die Probleme komplett gelöst oder um mindestens 80 % vermindert.

Schreib mir eine mail, ruf mich an, nimm Kontakt auf !

Was beinhaltet der Yager-Code

Das besondere des Yager Codes ist, dass du durch diesen Prozess geführt werden kannst, ohne dass dein Bewusstsein wahrnimmt, dass diese Arbeit in dir von statten geht. Ich weiß, es klingt schräg, aber es ist so. Du wirst es merken, wenn du dich darauf einlässt. Dies ist sehr vorteilhaft, wenn dein Problem dich sehr belastet; deine Angst riesig ist, dich einzulassen. Von daher kommt auch der Name Subliminal-Therapie. „Subliminal“ heißt so viel wie „unterschwellig, nicht bewusst wahrnehmbar“, was bedeutet, die heilenden Prozesse laufen für dich im Hintergrund (Unbewussten) ab.

Yager Code: In einem Profil sind verschiedene Fragen aufgeführt, wie verursache ich meine Probleme? Aus dem Schädel platzen Puzzteile heraus, auf denen verschiedenste Emotions zu sehen sind.

Yager Code: Gedankenkreisel – Gefühlschaos

Bei vielen unserer Probleme/Störungen gibt es keine erkennbaren organischen Ursachen, sondern sie beruhen auf unseren Erfahrungen, das heißt wir haben sie erlernt und durch wiederholte Erfahrung sozusagen einzementiert bzw. konditioniert, wie es im Fachjargon heißt. Die gute Nachricht ist: Was wir erlernt haben, können wir auch letztlich wieder verlernen, verändern.

Dr. Yager sagt, durch unsere Erfahrungen entsteht etwas Neues in uns. Er nennt dies „Teile“. Sie bleiben auf dem (Reife-)Stand, wo sich in dir das Verhaltensmuster gebildet (konditioniert) hat. So kommt es, dass du in einer ähnlichen Situation immer wieder wie damals reagierst. Mit dem Yager Code werden die Ursachen des Problems aufgezeigt: diese „Teile“ in dir erfahren Reifung – denn du hast dich ja inzwischen weiter entwickelt und vermagst heute ganz anders zu reagieren als damals, als das Verhaltensmuster entstand.

Dr. Yager beschreibt diesen Vorgang als Rekonditionierung: Du bekommst ein anderes, neues Verständnis für dich, für die Ursache des Problems. Von daher veränderst du dein Verhalten bzw. löst dich von alten Mustern. Dieser Prozess kann als ein Umlernen, ein Umdeuten deines bisherigen Verhaltens bzw. als Neuausrichtung verstanden werden. Dieser Prozess basiert auf eine Folge von logischen Schritten, zu dem du durch mich als Therapeutin angeleitet wirst. Dr. Yager geht davon aus, dass jeder Mensch die dazu erforderlichen Fähigkeiten besitzt, auch wenn sie uns nicht bewusst sind und wir sie deshalb auch kaum nutzen.

Schreib mir eine mail, ruf mich an, nimm Kontakt auf !

Die zugrunde liegende Hypothesen beim Yager-Code

  • Jeder Mensch verfügt über intelligente Fähigkeiten, die ihm teilweise oder auch gar nicht bewusst sind. Du setzt sie ein, indem du  meiner Anleitung folgst.
  • Das Unbewusste steht mit dem Bewusstsein in enger Verbindung, beide haben Beziehung zueinander und tauschen sich aus.
    Diese Annahme wird durch die Arbeit des Zentrums (ich erläutere den Begriff im übernächsten Abschnitt) immer wieder bestätigt. Zentrum kommuniziert mit den Teilen des Unbewussten und gibt Informationen an das Bewusstsein weiter.

    Darstellung eines Gehirns mit verschiedenen kleinen Bildchen wie Herzen, Tränen, Sonnen als Symbol für deine persönliche Weiterentwicklung durch den Yager Code

    Veränderungen durch den Yager Code

     

    Das Unbewusste besteht aus „Teilen“, Untersystemen, die völlig unabhängig voneinander wirken können. Damit sind genau deine Verhaltensmuster gemeint, die du aufgrund von Erfahrungen gemacht hast. Sie bleiben, wie oben erwähnt, auf der entsprechenden Alters- und Reifestufe stehen, wo sie sich herausgebildet haben.
    Wichtig ist, sie sind lernfähig und dir wohlwollend zugetan. Sie wollen tatsächlich dein Bestes. Sie reagieren in Situationen so, wie sie es für angemessen halten, für dich als gut erachten, auch wenn du selbst es eher als störend, unangenehm, unangemessen empfindest.

  • In uns existiert eine höhere Instanz, eine höhere Intelligenz, die nicht genau definierbar, aber dennoch subjektiv bestätigt werden kann. Dr. Yager bezeichnet sie mit „Zentrum“.
    „Zentrum“ vermag mit den „Teilen“ des Unbewussten, aber auch mit denen des Bewusstseins kommunizieren. Dies geschieht mittels einer in deiner Vorstellung installierten Tafel oder Bildschirms, indem „Zentrum“ auf die Tafel schreibt. Auch dies mag merkwürdig klingen, aber du wirst diese Tafel, wenn du dich auf den Prozess einlässt, sehen, auch die Worte darauf wahrnehmen und wissen, dass du sie dir nicht ausgedacht hast, sondern vom „Zentrum“ kommen.

Schreib mir eine mail, ruf mich an, nimm Kontakt auf !

Yager-Code – Zusammenfassung

Durch die Kommunikation zwischen Zentrum, den „Teilen“, die an deinem Problem im Unbewussten beteiligt sind, und deiner bewussten Wahrnehmung können die Ursachen deines Problems aufdeckt werden. Diese „Teile“ meinen es gut mit dir, wollen dein bestes. Sie sind auf dem Entwicklungsstand verblieben, wo sie sich in dir etabliert haben. Sie sind außerdem intelligent, lernfähig und in der Lage, neue Erkenntnisse zu integrieren, die du durch die Anleitung im Prozess erfährst. Die „Teile“ lernen auf diese Weise, Situationen neu zu deuten, zu beurteilen, sich zu verändern und zukünftig anders zu reagieren bzw. zu agieren.
Der große Vorteil ist, dass diese Prozesse in dir ablaufen, ohne dass du sie wahrnimmst, was gerade bei besonders belastenden Problemen sehr vorteilhaft ist.

Um es sehr kurz zu sagen: Der Yager Code gehört für mich mit zu den effektivsten Therapien. Ich schätze ihn sehr und wende ihn ausgesprochen gern und häufig an. Dank seiner Wirkweise werden physische und psychische Probleme tief drin, an der Ursache, geklärt und gelöst – und dies recht schnell und nachhaltig. Mit dem Yager Code erhalten wir die Möglichkeit, deine Probleme so tief an der Wurzel zu packen und zu lösen wie dies ansonsten mit Hypnose möglich ist. Von daher ist sie besonders für die Menschen geeignet, die sich auf Hypnose nicht einlassen können oder mögen – mit gleich guten Ergebnissen.

Also wenn du magst, nimm Kontakt mit mir auf !

Schreib mir eine mail, ruf mich an, nimm Kontakt auf !

Über ein Teilen freue ich mich sehr!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen